Q

Jetzt für die Steyr Challenge 2021 registrieren

Bereits ein Konto? Jetzt einloggen

Registrierung ist leider geschlossen

Wir freuen uns schon auf die nächste Steyr Challenge am Berg.

[divi_mobioe_tb_menu]

Teilnahmebedingungen

zur Teilnahme an der Veranstaltung STEYR Virtual Challenge vom 17. September bis 17. Oktober 2021

Der unterzeichnende Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass er auf eigenes Risiko an der Veranstaltung teilnimmt. Die Teilnahme ist bereits aufgrund der Art der Veranstaltung mit Risiken behaftet. Der Teilnehmer verpflichtet sich, sämtlichen Anweisungen des Veranstalters oder der vom Veranstalter dafür namhaft gemachten Personen uneingeschränkt Folge zu leisten. Der Teilnehmer verpflichtet sich, seine Teilnahme den eigenen Fähigkeiten und den tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort anzupassen und hierbei in jedem Fall entsprechende Vorsicht für sich und andere walten zu lassen. 

Der Teilnehmer bestätigt, dass er sich in einem für die Teilnahme an der Veranstaltung geeigneten Gesundheitszustand befindet und insbesondere keine frischen Verletzungen aufweist sowie über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz verfügt. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass die Teilnahme unter Alkohol-, Suchtgift- und/oder Medikamenteneinfluss untersagt ist.

Der Teilnehmer verzichtet somit auf eine Haftung des Veranstalters und der von diesem zur Durchführung der Veranstaltung beauftragen Personen und sonstigen Erfüllungsgehilfen für jegliche Schäden, welche dem Teilnehmer an seiner Person oder der Person Dritter oder an seinem Vermögen/seinen Sachen oder dem Vermögen/den Sachen eines Dritten infolge eines schädigenden Ereignisses während der Veranstaltung oder in Zusammenhang damit entstehen. Unbeschadet dieses Verzichts ist eine Haftung des Veranstalters und der von diesem zur Durchführung der Veranstaltung beauftragen Personen und sonstigen Erfüllungsgehilfen in jedem Fall auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Dem Teilnehmer sind die Risiken der Teilnahme bekannt und er handelt auf eigene Gefahr. Gleichermaßen ausgeschlossen ist eine Haftung für Schäden am Eigentum und/oder Vermögen des Teilnehmers und für Schäden Dritter gleich welcher Art, welche der Teilnehmer verursacht hat. Sofern der Teilnehmer Ansprüche Dritter, insbesondere auf Schadenersatz, (mit)verursacht hat oder dafür (mit)verantwortlich gemacht werden kann, hält der Teilnehmer den Veranstalter und die von diesem zur Durchführung der Veranstaltung beauftragen Personen und sonstigen Erfüllungsgehilfen gegenüber sämtlichen geltend gemachten Drittansprüchen schad- und klaglos.

Weiterhin bestätigt der Teilnehmer durch seine Unterschrift die Kenntnisnahme des Informationsblattes zur Datenschutzerklärung, in welchem alle erforderlichen Informationen zur Verarbeitung der Daten und zu seinen Rechten angeführt sind, und welches unter https://www.steyr-arms.com/de/datenschutz/ jederzeit eingesehen werden kann bzw. ihm ausgehändigt wurde. Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos und/oder Videos angefertigt werden, und stimmt deren uneingeschränkter Veröffentlichung und Verwendung zu Zwecken der Veranstaltungsdokumentation als auch zu Werbezwecken des Veranstalters ausdrücklich zu.

Der Teilnehmer bestätigt, dass alle Daten wahrheitsgemäß angegeben worden sind. Bei Betrug jeglicher Art (falsche Daten, mehrmalige Schussversuche, falsche Distanz etc.) wird der Teilnehmer von der Challenge ausgeschlossen.

Die Teilnahme an der Auswertung kann nur gewährleistet werden, sofern alle Nachweise (Ergebnisse, Zielscheiben, Teamfotos) zeitgerecht (bis So. 17. Oktober 23:59 CET) auf der Online-Plattform hochgeladen wurden. Bei fehlenden Dokumenten wird der Teilnehmer von der Auswertung/Challenge ausgeschlossen.

Der Teilnehmer stimmt der Veröffentlichung des an den Veranstalter geschickten Materials zu.

Der Veranstalter übernimmt keine Kosten für die Verwendung von Tracking Apps (z. B. Runtastic, Garmin etc.). Die Installation und Handhabung der App liegen in der Eigenverantwortung der Teilnehmer.

Der Veranstalter übernimmt keine Kosten für die Druckkosten der PDF-Zielscheiben.

Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr bei der kostenlosen Teilnahme, wenn aufgrund technischer Probleme/Schwierigkeiten der Teilnehmer die erforderlichen Dokumente nicht herunter- bzw. hochgeladen werden können und aufgrund dessen die Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich ist. Ein Schadenersatz ist ebenfalls ausgeschlossen. Der Teilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, das Vorliegen der technischen Voraussetzungen vor der Anmeldung für die Veranstaltung zu überprüfen und zumindest bis zur Teilnahme sicherzustellen.

Der Veranstalter übernimmt die Kosten des Versands (Laufshirt, Urkunde, Medaille).

Alle Teilnehmer mit Express-Anmeldungen bis 11. September erhalten ihre Laufshirts bereits vor der virtual Steyr Challenge 2021. Alle Teilnehmer, die sich nach dem genannten Datum anmelden, erhalten sie nach der virtual Steyr Challenge 2021.

Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr, wenn aufgrund technischer Probleme/Schwierigkeiten eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich ist. Ein Schadenersatz ist ebenfalls ausgeschlossen.

Die Teilnahme an der Challenge ist erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich.

Es gilt ausschließlich österreichisches Recht mit Ausnahme seiner Verweisungsnormen. Gerichtsstand ist 1010 Wien.

Mit Klick auf den Button bestätigt der Teilnehmer, die vorstehenden Bedingungen gelesen und verstanden zu haben und diese im Bewusstsein aller Gefahren und Risiken im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung, welche mitunter Schäden am Vermögen/an Sachen oder am Körper zur Folge haben können, zu akzeptieren.